Krieg der Pixel – Wie viel Pixel bekomme ich für einen Euro

Nachste Woche beginnt die Internationale Funkausstellung (IFA). Großes Thema werden wie jedes Jahr große und flache Fernseher sein. Nachdem sich Full HD auch in Deutschland einigermaßen durchgesetzt hat, bescheren uns die Elektronikkonzerne wieder einen neuen Standard: 4K, was soviel bedeuten soll, wie vier Mal mehr Pixel als Full HD zu bieten hat. Gerade für den deutschen Markt scheint dieser Evolutionsschritt noch viel zu früh zu kommen. Man ist ja schon froh, wenn man die gängigsten, anschaubaren Fernsehkanäle hierzulande in HD bekommt ohne dafür extra zur Kasse gebeten zu werden.

Für mich wäre ein 4K Fernseher natürlich eine Option bei einer Neuanschaffung. Mein 46 Zoll Plasma-TV ist ja immerhin schon fünf Jahre alt! Seine Bildqualität ist im Vergleich zu aktuellen Geräten immer noch top, weshalb eine Anschaffung eines weiteren Full HD Fernsehers eigentlich keinen Sinn macht. Genau auf Technik-Freaks wie mich hat es die Industrie natürlich abgesehen und will uns mit noch mehr Pixeln ködern.

Bei meiner Tour durchs Netz zum Thema 4K bin ich dabei auf diese interessante Infografik gestoßen, die ein wenig Licht in die Entwicklung der TV-Technik bringen will. Besonders beleuchtet sie das Thema, wie viel Pixel man für einen Euro bekommt. Dabei kommen die neuen 4K Modelle ganz gut weg. Na bitte, noch ein Argument für eine Neuanschaffung! 🙂

Source: Deals.com

, ,

Leave a Reply