Linux ist über eine Milliarde Euro wert

Eine Untersuchung der Universität von Ovideo hat ergeben, dass die Entwicklungskosten des Linux-Kernels mit über einer Milliarde Euro zu Buche schlagen. Als Kostenmodell dient COCOMO 81. Dabei wurden die generierten Codezeilen sowie ein durchschnittliches Jahresgehalt aus der IT-Branche nach Eurostat als Berechnungsgrundlagen verwendet. (Linux, Linux-Kernel)

No comments yet.

Leave a Reply