Wir haben es: Medion akoya mini – Netbook E1220

Medion akoya mini - Netbook E1210Wir haben es schon heute: Das Medion akoya mini – Netbook E1220, das es ab morgen bei Aldi in Deutschland und auch in Österreich für 399 € geben wird.

Hier erstmal vorab unsere ersten optischen Eindrücke des kleinen Netbooks. Einen detaillierten Testbericht könnt ihr dann in den nächsten Tagen hier finden.

Das Display ist erfreulich hell, der Schwarzwert gleichzeitig recht niedrig, was einen guten Kontrast mit sich bringt. Die Farben sind weder zu knallig noch zu blass, allerdings kann man bei Farbverläufen ganz leichte Treppchenbildung erkennen.

Entgegen anderer Angaben im Internet, läuft bei mir der Lüfter stets auf unterster Stufe, was am Tag nicht zu hören ist. In ruhigen Umgebungen hört man es hingegen leichter, jedoch ist es nicht unbedingt störend.

Die Festplatte klackt leider regelmäßig. Die Verarbeitung an sich ist für den Preis sehr gut, allerdings knarzt der Displaydeckel bei Druck leicht. Außerdem ist der Deckel zwar druckresistent, jedoch sieht man auch die kleinste Berührung auf dem Display. Auch neigt das Netbook schnell nach hinten zu kippen, sobald das Display etwas nach hinten gestellt worden ist. Ein leichter Schubs mit dem Finger an der vordersten Kante reicht hierzu bereits aus.

Windows läuft flüssig und das Surfen im Internet ist dank der Auflösung recht angenehm.

Bildergalerie

Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1220Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1220Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210Medion akoya mini - Netbook E1210

Erste positive Eindrücke:
– Gute Tastatur mit normalgroßen Tasten und gutem, gleichmäßigem Druckpunkt
– Ordentliches Display, gute Helligkeit,- Windows fährt zügig hoch und lässt sich bisher gut benutzen

Und auch ein paar negative:
– Lautsprecher sind ziemlich leise
– Display wippt stark
– Strg und Fn Tasten sind vertauscht
– Touchpad ist zu schmal geraten und macht keinen sonderlich guten Eindruck

Einen ausführlichen Bericht findet ihr in den nächsten Tagen bei uns…

, , ,

One Response to Wir haben es: Medion akoya mini – Netbook E1220

  1. Johnathan 16.04.2017 at 11:39 #

    I used to be recommended this blog by means of my cousin. I am no longer positive whether or not this post is written by way of him as no one else
    understand such targeted approximately my trouble.
    You’re incredible! Thanks!

Leave a Reply