Interessante Laptops: Dell XPS M1530

Dell XPS M1530Gerade erst habe ich das 1330 in meine Liste interessanter Laptops aufgenommen, da gibt es bei Dell nun offiziell den größeren Bruder im Sortiment: den XPS M1530.

Wie der Produktname schon erkennen lässt, handelt es sich um ein 15 Zoll Modell. Genauer gesagt besitzt das Gerät einen 15,4 Zoll Bretibild-Display. Im Vorfeld wurde spekuliert, dass es ein LED beleuchtetes Display sein würde, aber leider konnte ich das der Produktbeschreibung nicht entnehmen (15,4″-Breitbild-WXGA-Display (1280 x 800) mit TrueLife).

Dells Neuer ist natürlich bis unters Dach aufrüstbar, z. B. mit einem Core 2 Duo bis 2,6 GHz, bis zu 4 GB RAM (Dual-Channel-DDR2 mit 667 Mh), bis zu 320 GB Festplatte (SATA II mit 5400 U/min) oder 64 GB Solid State, einer GeForce® 8600M GT Grafikkarte, Blu-Ray-Laufwerk und und und…

Erhältlich ist er in den Farben Smoking-Schwarz und Dunkelrot. Das Design richtet sich ganz nach dem der kleineren 13er Modelle.

Das klingt alles ganz toll, aber was kostet der Spaß? Ein Blick in den Konfigurationsassistenten unter dell.de verrät es. Diese Ausstattung habe ich beispielhaft für mich ausgewählt:

  • Core 2 Duo Processor T7250 (2.00 GHz, 2 MB L2 cache, 800 MHz FSB) (aufgerüstet)
  • 2048 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 1024] (aufgerüstet)
  • 160GB (5400rpm) SATA Hard Drive (Minimum)
  • NVIDIA® GeForce Go 8400M GS with 128MB dedicated graphic memory (Minimum)
  • 15.4″ Widescreen WXGA (1280×800) CCFL Display (nichts anderes zur Auswahl)
  • Windows Vista Home (Minumum)

Mit dieser Ausstattung würde das M1530 mit 1178,99 Euro zu Buche schlagen (inklusive MwSt.). Erfreulich ist, dass der Versand nur 19,04 Euro kostet und nicht 78 wie bisher. Da hat Dell nun scheinbar ein Einsehen. Alles in allem würde es also ca. 1200 Euro kosten. Ein durchaus vernünftiger Preis für diese Ausstattung wie ich finde.

Schade finde ich, dass eine GeForce zwingend ist und man nicht auf den X3100 setzen kann. Das würde sicher Strom sparen. Wie das 15,4″ Display in der Praxis arbeitet, ist ein weiterer Punkt, den ich vor einem Kauf erst noch sicherstellen würde.

No comments yet.

Leave a Reply