Huawei: Wie der unbekannte Riese den Markt erobert

Der Smartphone-Markt ist heiß umkämpft und jedes Jahr erwarten die Aktionäre der beiden führenden Marken neue Rekorde. Lange teilten der angebissene Apfel und sein Konkurrent aus Korea den Markt fast komplett unter sich auf. Seit einigen Jahren kommen aber still und leise Mitbewerber auf den Markt, die den beiden Branchengrößen den Rang ablaufen wollen. Ein vielversprechender Kandidat ist Huawei, ein chinesischer Herstellt, der über Umwege immer mehr Marktanteile im Smartphone-Sparte ergattert. Huawei blieb im Gegensatz zu den Marktführern bisher von gröberen technischen Pannen verschont und das weckt das Interesse der Käufer nachhaltig. Das Unternehmen machte sich erst mit Computernetzwerken weltweit einen Namen und ganz nebenbei wurden auch die Smartphones des chinesischen Herstellers vom Geheimtipp zur Marke in Europa, denn für wenig Geld gibt es mit jedem neuen Modell deutliche, technische Verbesserungen. Die Marke von einer Million verkaufter Endgeräte innerhalb von 12 Monaten wurde für Deutschland bereits 2014 erreicht und der Trend geht eindeutig noch weiter nach oben.

Die Geschichte des Unternehmens

1987 wurde das Unternehmen in Shenzhen als Telekommunikationsausrüster gegründet und in den ersten Jahren lag das Hauptgeschäft im Wiederverkauf von Produkten aus Hongkong. 10 Jahre später wurde der erste internationale Vertrag abgeschlossen und ab 2005 überstiegen die Umsätze im Ausland erstmals die im eigenen Land erwirtschafteten Gewinne. Seit 2011 bietet Huawei neben Netzwerkinfrastruktur und Soft- oder Hardwarelösungen für Geschäftskunden auch Endgeräte für private Verbraucher an. Die ersten Handy- und Smartphone-Modelle konnten aufgrund mangelnder Leistung keine große Begeisterung auslösen, doch inzwischen schließt Huawei die technischen Lücken zu den Marktführern immer mehr. 2015 war das bisher erfolgreichste Jahr für das Unternehmen, gleich mehrere Flaggschiffe kamen auf den Markt und durch gute Verkaufszahlen erreichte Huawei einen Marktanteil von 7,4 Prozent.

Das neue Zugpferd heißt Mate 9

Das Mate 9 ist wurde schon vor seinem Erscheinen hoch gelobt und konnte anschließend in vielen Tests Bestnoten abstauben. Der Kirin 960 Prozessor sorgt auch beim mobilen Gaming stets für beste Performance und sogar die Kamera bekommt beim Mate 9 richtig gute Noten. Der Klassenprimus Apple konnte bisher jeden Kameravergleich gewinnen, doch mit Leica hat Huawei sich einen kompetenten Partner geangelt, der keinem Vergleich mehr aus dem Weg gehen muss. Benutzeroberfläche und Design beim Mate 9 könnten neue Trends setzen und wer nach einem neuen Handy mit Allnet-Flat sucht, ist hier genau an der richtigen Adresse. Verschiedene Tarife und mögliche Surfgeschwindigkeiten lassen sich gezielt und auf einen Blick miteinander vergleichen und das beste Angebot wird nach wenigen Klicks bis an die Haustür geliefert.

pixabay.com © Rainer_Maiores(CC0 Public Domain)

pixabay.com © Rainer_Maiores(CC0 Public Domain)

Huawei beteiligt sich am Breitbandausbau in Deutschland

Der Breitbandausbau in Deutschland ist im vollen Gange und Huawei hat seinen Anteil daran. Zusammen mit der Telecom und der Bundesregierung arbeitet das Unternehmen an höheren Geschwindigkeiten zur Datenübertragung. Die ersten Live-Versuche mit einem 5G-Netz sollen noch in diesem Jahr gestartet werden und 2019 könnten die ersten Pilotnetze in Betrieb genommen werden. Das Unternehmen aus China beteiligt sich mit seiner LTE-Technik auch an der Erschließung ländlicher Gebiete und sorgt so dafür, dass immer mehr Deutsche mobil schneller surfen können. Lange Ladezeiten sollten damit auch in kleinen Dörfern bald der Vergangenheit angehören. Gleichzeitig findet Huawei immer wieder neue Wege, um den Bekanntheitsgrad seiner Marke zu erhöhen. Im Rahmen einer Schulkooperation werden ganze Schulklassen mit modernen Tablets ausgerüstet.

 

 

Quellen:

Umsatzzahlen von :

http://www.huawei.com/ilink/de/about-huawei/Huawei-in-Deutschland/index.htm

pixabay.com © Rainer_Maiores(CC0 Public Domain)

Youtube:

0 Responses to Huawei: Wie der unbekannte Riese den Markt erobert

  1. ig 25.02.2017 at 19:57 #

    Hello all, here every person is sharing such experience, thus it’s nice to read
    this blog, and I used to pay a visit this website all the time.

  2. ig 09.03.2017 at 07:32 #

    Thank you a bunch for sharing this with all of us you actually know what you’re speaking about!
    Bookmarked. Kindly additionally talk over with my website
    =). We can have a hyperlink exchange agreement among us

  3. Bridget 21.03.2017 at 01:44 #

    Thanks for sharing your thoughts about sustaining home business.
    Regards

  4. Willis 21.03.2017 at 03:09 #

    Hey there! I simply wish to offer you a big thumbs up for the great info you have here on this post.

    I will be coming back to your site for more soon.

  5. Daisy 21.03.2017 at 13:04 #

    continuously i used to read smaller content which also clear their
    motive, and that is also happening with this article which I am
    reading at this place.

Leave a Reply

fourteen − fourteen =