Sony setzt voll auf Energie-Effizienz bei Fernsehern

Erst im November 2011 wird die EU-Vorgabe verbindlich – Sony setzt sie bereits jetzt um: Alle neuen BRAVIA LCD-Fernseher werden ab Werk mit dem neuen Energie-Effizienzlabel ausgezeichnet. Nahezu 90 Prozent der aktuellen BRAVIA LCD-Fernseher von Sony erhalten eine A oder B Klassifizierung.

Berlin, 9. Juni 2011. Wer schon einmal einen Kühlschrank, eine Spül- oder Waschmaschine gekauft hat, weiß, wie man die Geräte mit dem geringsten Stromverbrauch erkennt – ein Blick auf das jeweilige Energie-Effizienzlabel genügt. Ab November 2011 wird die transparente Regelung, die sich bei elektronischen Haushaltsgeräten bereits seit vielen Jahren bewährt hat, auch für TV-Geräte eingeführt. Die EU Gesetzgebung schreibt vor, alle Geräte ab Ende des Jahres 2011 mit einer A bis G Klassifizierung zu kennzeichnen.
Sony hat bereits mit der Umsetzung der neuen Vorgaben begonnen: Alle BRAVIA LCD-Fernseher, die seit April 2011 in Deutschland auf den Markt kommen, werden gleich ab Werk mit dem neuen Label ausgeliefert. „Der Energiehunger des Fernsehers kann fast zehn Prozent des gesamten Stromverbrauchs im Haushalt ausmachen“, weiß Thomas Fischer, General Manager Environmental Affairs bei Sony Europe. „Wir arbeiten bereits seit einigen Jahren daran, den Stromverbrauch unserer TV-Geräte immer weiter zu senken – und zwar mit großem Erfolg.“ Tatsächlich sind nahezu 90 Prozent aller neuen LCD-Fernseher von Sony mit Energie-Effizienzklasse A oder B ausgezeichnet. Zudem verfügen viele BRAVIA Modelle über intelligente Eco-Funktionen, die zusätzlich helfen, den Stromverbrauch zu senken. Ein Helligkeitssensor passt die Leuchtkraft des TV-Bilds automatisch an das Umgebungslicht an. Der intelligente Bewegungssensor erkennt, ob jemand vor dem TV-Gerät sitzt und schaltet gegebenenfalls selbständig in den Standby-Modus.

Innovationen wie diese passen perfekt zum weltweiten „Road to Zero“ Projekt von Sony, dessen oberstes Ziel ist, die CO2-Emissionen von Sony bis 2050 weltweit auf null zu reduzieren. Die ersten Ziele für die kommenden Jahre wurden bereits verbindlich fixiert. Unter anderem soll der durchschnittliche Energieverbrauch aller Sony Produkte im Zeitraum von 2008 bis 2015 um rund 30 Prozent reduziert werden.

Die Serien des neuen BRAVIA Line-ups im Überblick:
HX925, HX825, HX725, NX725, EX725, EX525, EX425, EX325 und CX525

, , , ,

0 Responses to Sony setzt voll auf Energie-Effizienz bei Fernsehern

  1. iphone 7 plus cases drop test 07.11.2016 at 16:17 #

    If you desire to improve your experience onlpy keep visiting this website and be updated with
    the most recent gossip posted here.

Leave a Reply

1 × 1 =