Gaming mit dem neuen iPad

Sind Sie der Auffassung, dass Sie auf Ihrem alten iPad sehr gut spielen können? Das sollten Sie sich vielleicht noch einmal überlegen:

Das iPad Air 2 der 6. Generation und das iPad Mini 3 der 3. Generation sind gegenwärtig die besten Tablets auf dem Markt für Gamer. Das Spielerlebnis ist wirklich unvergleichbar gut und viel besser als bei früheren Modellen oder den Geräten der Apple-Konkurrenten.

Umdenken und anders spielen

Die neuen iPads wurden während einer Keynote von CEO Tim Cook mit viel Pomp einem interessierten Publikum von Apple-Fans und Tech-Fans am 16. Oktober 2014 vorgestellt. Das Thema der Veranstaltung lautete: “Es ist schon viel zu lange her.”

Ja, die Wartezeit für viele Fans und ganz besonders für Gamer war äußerst lang. Die älteren Modelle verloren nach und nach ihre Führungsrolle, als Konkurrenten Tablets herausbrachten, die schneller waren und bessere Grafiken hatten. Sie versprachen den Computerfreaks ein tolles Spielerlebnis mit sagenhaften Features.

Apple hat sich Zeit gelassen, aber als die neuen Geräte dann fertig und auf dem Markt waren, zeigte sich sofort, dass sich das Warten gelohnt hat.

Das iPad Air 2

Copyright © 2014 Apple Inc.

Copyright © 2014 Apple Inc.

Bereits ein paar Tage, nachdem das iPad Air 2 auf den Markt gekommen war, wurde es von Kritikern als das bisher beste Mobilgerät fürs Gaming gefeiert.

Das neue Gerät der Air-Serie hat stark verbesserte Grafik-Funktionen, die dank des innovativen A8X Chips und der 64-Bit-Desktop-Architektur sehr reaktionsschnell sind und ein flüssiges glattes Spielerlebnis ermöglichen. Die Grafikleistung des Air 2 ist aus diesem Grund ganze 180-mal schneller als die seines Vorgängers.

Die Grafik auf dem iPad Air 2 ist mit den neuesten Videospielkonsolen und Desktop Computern vergleichbar. Durch das fantastische Retina-Display übertrifft es diese sogar möglicherweise noch.

Mit dem iPad Air 2 können ernsthafte Gamer ihre Lieblingsapps auf einem ganz neuen Niveau erleben, das oft schon als ein “Quantensprung” im Tablet-Gaming bezeichnet wurde.

Das einzige Problem ist, dass Sie dermaßen in ihr Spiel vertieft sein werden, dass Sie gar nicht bemerken, wenn sich der Akku entleert hat. Leider ist die Akkulaufzeit immer noch ein heikles Thema bei allen neuen iPads und das iPad Air 2 unterscheidet sich hierin nicht.

Eine neue Ära fürs Tablet Gaming 

Vom Akku abgesehen, ist der Rest der Hardware beim iPad Air 2 wirklich fantastisch und macht dieses neue Gerät zum Traumgerät für Tablet-Spieler.

iOS 8.1 ist das neue Betriebssystem, das Spiel-Entwicklern eine innovative Sammlung von Tools gibt, die “Metal” genannt werden, und mit denen sie Spiele entwickeln können, die das bisher realistischste Spielerlebnis bieten.

Das neue System gibt es bereits bei einer kleinen Anzahl von Spielen im Apple Store, und wenn es sich weiter ausgebreitet hat, könnte dies den Anfang einer neuen Ära im Tablet-Spiel bedeuten.

Spiele zum Testen Ihres neuen iPads

Copyright © 2014 Apple Inc.

Copyright © 2014 Apple Inc.

Zu den Spielen, die Metal benutzen, gehören unter anderem wichtige Apps wie Asphalt 8: Airborne und Modern Combat 5: Blackout. Darüber hinaus gibt es auch noch einige Indie Titel. 

Die konsolenähnlichen Grafiken von Metal könnten jedoch in jeder Spielkategorie eingesetzt werden, auch bei den besonders beliebten Social Gaming Apps.

Casinospiele wie DoubleDown oder Zynga Poker und ihre Echtgeld-Varianten wie PokerStars und bin.party könnten ihren Spieler endlich ein echtes Vegas-Erlebnis auf dem iPad liefern. Mit den atemberaubenden Grafiken des neuen iPads werden Glücksspiele wie Video Slots, Blackjack und Poker zu einem echten Gaming-Erlebnis, das voll genossen werden kann – und nicht nur zu einem Geldrausch.

Das neue Metal-System wird frische Luft in den App Store bringen, der von Google Play mehr und mehr in den Schatten gestellt worden ist, und ihn zu dem ultimativen Hub für die fortschrittlichsten mobilen Game Apps machen.

Die kleine Schwester des Air 2, das iPad Mini 3, macht auch ihr Debut

 Das iPad Mini 3 kam am selben Tag auf den Markt wie sein leistungsfähigeres Gegenstück und ist auf den riesigen Markt der Hobby-Gamer abgestimmt.

Das iPad Mini 3 ist nicht so innovativ wie das Air 2 und hat immer noch einen A7 Chip. Damit ist seine Leistung etwa mit der vorherigen Version des iPad Air vergleichbar.

Die Implementierung einer 64-bit-Architektur gewährleistet jedoch, dass unabhängig davon, welche Art von Spiel Sie spielen, dieses in üppigem, immersiven Detail wiedergegeben wird. Das und ein günstiger Preis macht das iPad Mini 3 eine gewinnende Kombination für Gamer, die nicht so wählerisch im Bezug auf ihre Specs sind, aber dennoch ein Weltklasse-Gaming-Erlebnis genießen möchten.

Dies ist eine Welt für Gamer

 Das neue iPad Air 2 hat sich schnell als das beliebteste Gaming Tablet dieses Jahres entwickelt, und da es jetzt auf Weihnachten zugeht, wird es sicher unter dem Weihnachtsbaum vieler Menschen weltweit zu finden sein. 

Gamer werden von Apple und anderen namhaften Tablet-Herstellern mit Sicherheit verwöhnt. Spieler stellen einen bedeutenden und treuen Teil des Marktes dar und es gibt eine starke Konkurrenz zwischen den Unternehmen, die versuchen, Gamer mit den allerbesten Tablets und dem besten Spielerlebnis anzulocken.

Verlassen Sie sich darauf, das beste Tablet für Gamer ist noch nicht entwickelt worden, aber in der Zwischenzeit kommt das neue iPad einem perfekten Gerät ziemlich nahe.

No comments yet.

Leave a Reply