Günstiges Iphone 3GS mit sinnvollem Mobilfunkvertrag, nicht für die Schublade, von Base / o2

Auf Grund einer Anfrage aus meinem Bekanntenkreis, habe ich vor kurzem einschlägige Foren Telefon-Treff.de und natürlich Ebay durchforstet. Mein Ziel: Ein guter Vertrag mit Iphone 3GS, der inklusive aller anfallenden Fixkosten auf gleichem Kostenniveau liegt, wie ein EU Gerät auf eigene Rechnung zu kaufen. Bevor ich zwei Empfehlungen ausspreche, ein kleiner Beitrag meinerseits zu so vielen Vertrags-Fallen mit Iphone und anderen Geräten, auf die man so stoßen kann:

Schubladenverträge, sind Verträge von denen ich nur abraten kann. Sie werden abgeschlossen, um sich einen vermeintlichen Vorteil zu verschaffen. Es geht darum irgendeine Prämie (Geld oder Sachgegenstände) zu erhalten. Man benutzt die SIM Karten nicht, weil die Tarife meist völlig unvorteilhafte Konditionen bieten, sie werden einfach in die Schublade gelegt und häufig vergessen. Oft handelt es sich bei den Verträgen um keine “Orignal”-Verträge, sondern hinter ihnen stehen Reseller, von denen es auch viele viele negative Bewertungen im Internet gibt. Besonders gefährlich sind Ebay-Auktionen, von Händlern mit wenigen Bewertungen und Artikelbeschreibungen, deren Unübersichtlichkeit schon fast Absicht vermuten lässt. Sehr oft sind Dinge wie befristet “kostenlose Optionen” oder Mindestnutzung, Nichtnutzungsgebühr / Mindestumsatz (oft täglich!!!!) vollkommen verschwiegen oder für ungeübte Blicke erst spät zu erkennen. Auch wenn alle Einzelheiten bekannt sind, geht die Rechnung oft nach hinten los:

Kündigungsfrist(en) nicht eingehalten, Optionen vergessen zu kündigen, Mindestumsatz nicht generiert, Rating / Scoring bei der Schufa oder anderen Kreditbüros negativ belastet.

Alles nur, weil man eventuell 100-150 EUR im Vergleich zum regulären Kauf gespart hat. Wer diese Taktik fährt, geht äußerst fahrlässig mit seiner Bonität um. Es ist zwar nicht genau bekannt wie genau, jedoch gilt es als sicher, dass man ab einer bestimmten Anzahl von Mobilfunkverträgen im Rating der Bonität herabgesetzt wird.

Es folgen nun zwei Angebote auf Ebay, von denen ich mich habe überzeugen können:

Ich mache nun ausdrücklich darauf aufmerksam, dass ich keine Verantwortung für Probleme und Folgen die durch Abschluss eines Vertrages enstehen können übernehme. Bitte sich nochmal alles auf der Auktionsseite durchlesen, bevor man abschließt. Alle Angaben ohne Gewähr!

1. Base 2 Doppelflat mit Iphone 3 GS 16 GB, inklusive aller Fixkosten (24 x 20 EUR plus 319 EUR Kaufpreis) ab 799 EUR (Unter 25 Jahre, Student unter 29, Selbstständige) für nicht-Studenten bzw. Personen über 29 Jahren ab 919 EUR, von logitel.de

Was beinhaltet das Base Angebot? Laut Händler: Festnetzflat, Eplus/Baseflat, Handy-Internetflat (250 MB Volumen). Sinnvoll sind auch Optionen wie: SMS Flat AllNet (25 EUR), EPlus SMS Flat (5 EUR), 100 Minuten Fremdnetze (10 EUR), 100 SMS Fremdnetze (10 EUR). Es lohnt sich durchaus den HW 10 Zuschlag zu meiden, 50 EUR können so auf 24 Monate gerechnet gespart werden. Es liegt also am derzeitigen finanziellen Rahmen, wie man sich entscheidet.

Von Nachteil ist, dass Eplus das am schlechtesten ausgebaute Datennetz hat (kein HSDPA, nur UMTS), was jedoch meiner Meinung nach zu verschmerzen ist. Ab 250 MB Traffic hat man nur noch sehr sehr langsame 56 kbits zum Surfen. Ich surfe aktuell auch über das Eplus Netz und kann damit noch recht gut leben, da ich auch ständige Verbesserungen im Rhein/Main Gebiet beobachten kann.

HIER GEHTS zur Ebay Auktion


2. o2 Inklusivpaket 100 & gesondertem Datenvertrag Active Data L mit Iphone 3GS 16 GB, inklusive aller Fixkosten (24 x 35 EUR plus 179 EUR Kaufpreis) 1019 EUR von handytick.de

Was beinhaltet das o2 Angebot? Laut Händler: 100 Minuten & 100 SMS in alle Netze monatlich, Internetpacket M (200 MB Volumen) plus UMTS USB Stick mit zusätzlicher SIM auf der ein REINER Datentarif Active Data L ( 5 GB Volumen) geschaltet ist.

Von Nachteil: o2 bietet nur 200 MB Volumen, alles darüber wird sehr langsam (Drosselung auf 56kbits), der zusätzliche Datentarif muss auch erst sinnvoll eingesetzt werden, für die Schublade wäre er zu schade. Vielleicht hat man selbst dafür Verwendung, oder jemand aus dem Bekanntenkreis. Ich denke, es handelt sich hierbei um zwei gesonderte Verträge, auf grund dessen man vielleicht zwei verschiedene Vertragspartner einsetzen kann.


HIER GEHTS zur Ebay Auktion

———————————

Wie man sieht, lohnt es sich oft lohnt einen Vertrag für das Iphone abzuschließen, der nicht über T-Mobile läuft, wer mit etwas schlechteren Mobilfunknetzen leben kann (o2 und Eplus/Base sind beide im E – NETZ!!) wird gleichzeitig aber auch mit deutlich besseren Preisen und Konditionen belohnt. Den Base Vertrag kann man durch die Optionen 100 SMS in Fremdnetze, 100 Minuten in Fremdnetze und EPlus/Base SMS Flat bzw. AllNet Flat richtig gut auf persönliche Anforderungen anpassen. Für um 50 EUR monatlich erhält man sonst nur schwer ein Iphone mit einem derart gut ausgetatteten Vertrag.

Natürlich sollte sich der o2 Vertrag ähnlich gut anpassen lassen.

Es bleibt nur noch zu sagen, dass man natürlich auch einige Problematiken vor sich stehen hat, da das Iphone offiziell nur von T-Mobile in Deutschland verkauft werden darf. Somit bleibt ausgeschlossen, dass man von Apple Deutschland die normalerweise gewährte, 12 monatige Garantiezeit bekommt. Darüber hinaus sieht es auch bei T-Mobile düster aus, da ich viel negatives über Gewährleistungsansprüche gegenüber T-Mobile ab dem 13. Monat lesen musste.

Sollte das Iphone innerhalb der ersten 12 Monate einen Defekt aufweisen, wäre somit der Garantieweg bei beiden Verträgen über den Händler, der dann über den jeweiligen Importeur bzw. Herkunftsland die Garantie geltend machen muss. Sowas kann unter Umständen sehr lange dauern, oder auch gar nicht funktionieren. Erfahrungswerte hierzu habe ich selbst leider keine.

Kommentare sind gerne erwünscht.

HIER GIBT ES TESTBERICHTE ZUM IPHONE

, , , , , , , , , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply