WD® ShareSpace™ Netzwerk-Speichersystem jetzt mit bis zu 8 TB Kapazität, Media-Streaming und verbesserter Performance

CeBIT Hannover, 6. März 2009 — Western Digital (WD®) bietet sein WD ShareSpace(TM) Netzwerk-Speichersystem ab sofort mit bis zu 8 Terabyte Kapazität, verbesserter Performance und DLNA-Media-Streaming-Funktion an. Dank der geringen Größe und einfachen Bedienung ist die WD ShareSpace-Lösung ideal für kleine Büros und Fans digitaler Medien. Der Preis der neuen 8-TB-Variante beträgt 1.799 Euro.

Western Digital reagiert mit der Erweiterung des WD ShareSpace-Systems auf die wachsende Nachfrage kleiner Unternehmen nach Netzwerklösungen mit hohen Speicherkapazitäten. WD stattet daher das flexible 4-Bay-System jetzt mit bis zu vier 2-TB-Festplatten der Caviar® Green(TM) Baureihe aus. Diese zurzeit größte auf dem Markt erhältliche Festplatte verbraucht im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten ein Drittel weniger Energie.

Die integrierte WD Anywhere Backup(TM) Software sichert automatisch und kontinuierlich die Daten aller Computer im Netzwerk. Um das Speichern und das Anfertigen von Backups zu beschleunigen, hat WD zudem die Lese- und Schreibgeschwindigkeit um bis zu 30 Prozent erhöht. WD-Kunden, die bereits ein ShareSpace-System besitzen, können sich das Firmware-Update unter http://www.wdc.com/en/products/wdsharespace/ herunterladen.

Western Digital fügt der ShareSpace-Lösung zudem einen DLNA-Mediaserver hinzu. So lassen sich Songs, Fotos und Videos ganz einfach an alle DLNA-zertifizierten Geräte wie Playstation®3, Xbox 360® oder Windows® Vista® PCs übertragen. Mit dem ebenfalls integrierten iTunes®-Server können Nutzer ihre Liedersammlung zentralisieren und alle Computer im Netzwerk mit Musik versorgen.

“Das WD ShareSpace-System ist eine ideale Lösung für Besitzer von kleinen Unternehmen, da es enorm viel Speicherplatz auf sehr kleinem Raum bietet. Von den Verbesserungen profitieren aber nicht nur professionelle Nutzer”, erläutert Jim Welsh, Senior Vice Präsident und General Director der WD Branded Products und Consumer Electronics Groups. “Private Nutzer mit großen Medienarchiven werden besonders die DLNA-Media-Streaming-Funktion schätzen, da sie ihre Filme, Fotos und Musik damit nicht nur auf ihrem PC, sondern auch ganz einfach auf anderen Endgeräten genießen können.”

Laut einer Studie von Parks Associates (August 2008) ist der Media-Streaming-Aspekt besonders für private Nutzer wichtig. 25 Prozent der Haushalte mit einem Breitband-Anschluss möchten Inhalte, die auf ihrem PC gespeichert sind, auf ihrem Fernseher anschauen können. Für die Mehrheit der Verbraucher, die sich für eine Netzwerk-Speicherlösung entscheiden, ist die Streaming-Fähigkeit ein wichtiges Kaufargument.

Besondere Eigenschaften des WD ShareSpace-Netzwerk-Speichersystems im Überblick:

o RAID 0/1/5 — Für hohe Datensicherheit und schnelle Transferraten

o Schneller Datenzugriff, Ethernet-Anschluss — Bietet beim Einsatz in einem GigE-Netzwerk Datentransferraten bis zu 1000 Mb/s

o E-Mail-Alarmsystem — Überwacht Laufwerks- und Systemfunktionen und sendet eine E-Mail, wenn ein Problem erkannt wird

o Eingebauter Mediaserver — Zur Übertragung von Musik, Fotos und Filmen an jedes DLNA-zertifizierte Multimedia-Gerät, etwa Playstation® 3, Xbox 360®, drahtlose digitale Bilderrahmen und angeschlossene Audioempfänger. Für DLNA 1.5 und UPnP zertifiziert

o iTunes®-Server — Zur Zentralisierung von Musiksammlungen

o Unterstützt Microsoft Active Directory®

o Transfer auf Knopfdruck — Überträgt über den vorderen USB-2.0-Anschluss mit nur einem Knopfdruck sämtliche Daten von einem externen Laufwerk auf das WD ShareSpace-System

o Automatische Netzwerk-Backupsoftware — Sichert automatisch und kontinuierlich die Daten aller Computer im Netzwerk

o MionNet Remote-Zugriff-Software — Für den Zugriff auf das ShareSpace-System von überall und zu jeder Zeit über das Internet

o Download-Manager — Unterstützt Downloads über FTP und HTTP; um gleichzeitig mehrere Download-Vorgänge zu verwalten

o Für Windows Vista® zertifiziert — Arbeitet nahtlos mit Windows Vista zusammen und bietet somit einfache Einrichtung und automatische Einbindung

o Eingebauter FTP-Server — Für den einfachen Datenaustausch mit Freunden und Kunden

o Drei USB 2.0-Anschlüsse — Zwei USB-Anschlüsse auf der Rückseite für den Anschluss weiterer USB-Festplatten; ein weiterer USB-Anschluss auf der Vorderseite für Datentransfer auf Knopfdruck

0 Responses to WD® ShareSpace™ Netzwerk-Speichersystem jetzt mit bis zu 8 TB Kapazität, Media-Streaming und verbesserter Performance

  1. VelvaLGong 13.07.2016 at 22:44 #

    Hmm it looks such as your site ate my first comment (it absolutely was super
    long) thus i guess I’ll just sum it things i wrote and say, I’m thoroughly enjoying
    your blog. I at the same time am an aspiring blog blogger but I’m
    still unfamiliar with everything. Have you got any tips for beginner blog writers?
    I’d certainly appreciate it.

Leave a Reply