Gericht stellt GEZ-Gebühr für internetfähige PCs in Frage

Wer einen internetfähigen PC beruflich nutzt, muss dafür keine GEZ-Gebühren zahlen. Das entschied das Verwaltungsgericht Koblenz im Falle eines Rechtsanwaltes, der gegen diese Gebühr geklagt hatte. (GEZ)

No comments yet.

Leave a Reply