Otelo bietet neuen Prepaid-Tarif mit Datenflat für unter 9 Euro im Monat

Otelo, eine Tochter des Telefonriesen Vodafone, bietet nun einen neuen Einsteiger Prepaid-Tarif an. Er umfasst 300 Freiminuten und eine Datenflatrate – und das alles für nur 8,99 Euro im Monat.

300 Freiminuten/SMS und 300 MB im Monat

© istock.com/digihelion

© istock.com/digihelion

Otelo erweitert sein Angebot an Prepaid Tarifen. Der neue Smartphone 300 Tarif von otelo kann auch optional von Bestandskunden dazu gebucht werden. Für monatlich 8,99 Euro sind 300 Freieinheiten in deutsche Netze enthalten, die beliebig für SMS und Telefonie verwendet werden können. Dies bedeutet 300 Minuten oder fünf Stunden kostenloses Telefonieren. Telefonate und SMS zu anderen Otelo-Kunden sind in der Flatrate bereits enthalten und mindern die Freieinheiten nicht. Ist das Kontingent verbraucht, fallen für jede weitere SMS oder Telefonminute 9 Cent an.

Ebenfalls enthalten ist eine Datenflatrate von 300 MB. Wird das Datenvolumen erreicht, erfolgt eine Drosselung der Maximalgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s auf 64 Kbit/s.

Grundsatzfrage: Laufzeitvertrag oder Prepaid Guthaben?

Neue Zahlen zeigen: Prepaid-Karten werden immer beliebter! Während die Zahl der Laufzeitverträge in Deutschland in den letzten Jahren konstant bei rund 25 Millionen lag, wurden 22 Millionen Prepaid-Karten registriert – und die Zahl steigt ständig!

Was sind nun die Vorteile einer Prepaid-Karte?

Nur in Anspruch genommen Leistungen müssen gezahlt werden

Risikolos bei Verlust

Preiswerte Minuten- und SMS-Preise

Oft kostenloses Guthaben beim Kauf vorhanden

Unabhängig von Laufzeiten

Nachteile einer Prepaid-Karte

Smartphone muss selber gekauft werden

Zusatzleistungen kosten in der Regel extra

Was spricht für einen Laufzeitvertrag?

Laufzeitverträge sind besonders für Vieltelefonierer günstiger

Kauf von Smartphone oder Handy wird subventioniert

Nachteile von Verträgen

Unübersichtlicher Tarif-Dschungel

Lange Vertragslaufzeiten

Konstante Kosten unabhängig vom Verbrauch

Vertrag verlängert sich automatisch

Fazit: Prepaid ist ideal für alle Verbraucher, die über eine volle Kostenkontrolle verfügen möchten und bereits ein eigenes Smartphone besitzen. Für alle diejenigen, die uneingeschränkt telefonieren möchten, die viele zusätzliche Optionen nutzen und ein neues Smartphone suchen, ist ein Vertrag mit einem Mobilfunkanbieter die bessere Lösung.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sparhandy Allnet Flat – Erfahrungen, Netz-Qualität und Details zu den Handy-Flatrate Angeboten | Alles rund um Allnet Flatrates - 18.11.2014

    […] größeren Gewinnspannen haben dürften, prinzipiell kann man die Otelo Angebote (sowohl Flatrates als auch Handytarife des Discounters) auch direkt bei Sparhandy beziehen. Die Konditionen sind dabei teilweise etwas […]

Leave a Reply

fifteen − fourteen =