Erweitert den Horizont: Sony stellt neues Vollformat-Weitwinkelzoom vor

Die Familie der Vollformat-Objektive mit E-Bajonett (E-Mount) bekommt Zuwachs: Das neue Vario-Tessar T* FE 16-35 mm F4 ZA OSS präsentiert sich als Weitwinkelspezialist für die Alpha Kameras von Sony. Der Aufbau des Objektivs folgt dem legendären Zeiss Design. Für verwackelungsfreie Aufnahmen sorgt die optische Bildstabilisierung. 

SEL_1635Z_Sony

SEL 1635Z von Sony © Sony

Den Brennweitenbereich zwischen 24 und 200 Millimetern deckt die noch junge Objektiv-Familie für Alpha Vollformatkameras schon heute ab. Ab November 2014 schließt das neue SEL-1635Z die Lücke im Weitwinkelbereich. Damit ist es präde-stiniert für Landschaftsaufnahmen und Architekturfotografie – erfüllt aber auch andere fotografische Herausforderungen.

Das Vario-Tessar T* FE16-35mm F4 ZA OSS steht für kompromisslose ZEISS Qualität und ist der perfekte Partner für die Alpha 7-Serie von Sony. Selbstverständlich versteht es sich aber auch mit allen anderen Kameras und Camcordern von Sony mit E-Bajonett (E-Mount) bestens.

Das optische Design des Objektivs besteht aus fünf asphärischen Linsen – darunter ein großes AA (advanced aspherical) Element und drei ED Glaselemente. Dank des hochwertigen Aufbaus erreicht das neue Objektiv eine über jeden Zweifel erhabene Detailschärfe und Auflösung bis in die Bildränder. Verzerrungen und chromatische Aberration werden auf ein Minimum reduziert. Die spezielle
T* Beschichtung auf den optischen Oberflächen, ein Markenzeichen von ZEISS, verhindert effektiv Geisterbilder und hebt den Kontrast weiter an. Davon profitieren besonders Aufnahmen im Gegenlicht.

Die durchgehende Lichtstärke F4 erlaubt das großzügige Freistellen von Motiven, bei denen der Hintergrund in sanfter Unschärfe verschwimmt. Mit an Bord ist auch die optische Bildstabilisierung „Optical SteadyShot“. So lassen sich auch bei schwierigem Umgebungslicht noch Aufnahmen aus der Hand machen.

Geschützt wird das Innere des Objektivs durch staub- und feuchtigkeitsabweisende Beschichtungen an den entscheidenden Nahtstellen wie Bajonett und Fokusring. Wegen seiner kompakten Maße eignet sich das neue Weitwinkelzoom ohnehin für den alltäglichen Einsatz – vom Strand bis zur professionellen Studio-Session.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

SEL-1635Z von Sony: 2.499,00 Euro

Verfügbarkeit: ab November 2014

0 Responses to Erweitert den Horizont: Sony stellt neues Vollformat-Weitwinkelzoom vor

  1. ig 24.02.2017 at 20:55 #

    I have read several just right stuff here.
    Definitely worth bookmarking for revisiting.
    I wonder how a lot attempt you place to make any such excellent informative web site.

  2. ig 25.02.2017 at 19:25 #

    An impressive share! I’ve just forwarded this onto a co-worker who was
    conducting a little research on this. And he actually ordered
    me dinner simply because I found it for him… lol.

    So let me reword this…. Thank YOU for the meal!! But yeah, thanks
    for spending some time to discuss this subject here
    on your website.

Leave a Reply

four × two =