iPhone 3GS Unlock bei T-Mobile: Der offizielle Weg

Ende August war es endlich soweit: Mein iPhone 3GS-Vertrag bei der T-Mobile lief ab. Das bedeutete für mich, dass ich den SIM-Lock offiziell entfernen durfte, um das 3GS auch mit anderen Mobilfunk-Anbietern verwenden zu können. Mittlerweile nutze ich zwar die vierte Generation des Apfel-Telefons, aber ich finde, das 3GS ist nach wie vor ein sehr schönes Gerät und eignet sich noch super als Ersatz oder als Weitergabe an Freunde bzw. Familie.

Ich hatte bereits vor Ablauf der Vertragslaufzeit angefragt, ob der SIM-Lock gegen ein Entgelt entfernt werden könnte, aber da lässt die Telekom nicht mit sich verhandeln.

Der offizielle Weg für den Unlock ist mittlerweile in der Theorie sehr einfach. Man öffnet die Seite “SIM-Lock entsperren” auf der T-Mobile Homepage. Hier muss man dann sein Telefon auswählen (in meinem Fall “Apple iPhone”) und wird im folgenden Bildschirm um Eingabe der IMEI Nummer gebeten. Diese findet man im iPhone Menü unter Einstellungen / Allgemein / Info. Danach sind noch ein paar Angaben zum genauen iPhone Typ und meiner Person abzugeben und am Ende wird bestätigt, dass die Daten zur Freischaltung an Apple überliefert wurden.

[nggallery id=33]

Während dieses Prozesses wurde mir eine Informationsseite eingeblendet, die das weitere Vorgehen beschreibt. Die Freischaltung kann bis zu 48 Stunden dauern. Danach soll man das iPhone komplett ausschalten und mit dem Computer verbinden, auf dem man es mit iTunes synchronisieren möchte. Das iPhone soll sich dann automatisch einschalten und eine Meldung anzeigen, dass der SIM-Lock entfernt wurde. Alternativ, wenn der beschriebene Weg nicht zum Erfolg führt, soll man über iTunes eine Wiederherstellung des iPhones durchführen. Wenn man danach keine SIM Karte der Telekom eingelegt hat, soll eine Hinweismeldung in iTunes erfolgen, dass das iPhone entsperrt wurde.

Klingt soweit sehr easy. Im Netz habe ich allerdings viele Erfahrungsberichte gefunden, die sehr viel mehr Ärger mit diesem doch sehr simpel erscheinenden Vorgang erwarten ließen.

Die Eingabe meiner IMEI Nummer über das Web-Frontend verlief jedenfalls erwartungsgemäß. Ich erhielt am Ende die Bestätigung, dass meine Anfrage übermittelt wurde.

Ein paar Stunden später verband ich das 3GS optimistisch mit iTunes und führte auch eine Wiederherstellung durch. Eine Erfolgsmeldung über die Freischaltung bekam ich nicht. Also wartete ich die 48 Stunden ab. Auch dann keine Änderung. Noch einen Tag später wurde ich unruhig und griff zum Telefonhörer.

Die Telekom-Hotline kann an dieser Stelle nichts mehr ausrichten und verweist an die Apple-Hotline, die den Status der Freischaltung überprüfen kann. Dort angerufen, wurde mir die Übermittlung der IMEI bestätigt und auch, dass der Unlock im System registriert sei. Auf die Frage, warum ich keine Meldung in iTunes bekommen würde, wie es im Leitfaden der Telekom explizit beschrieben wird, klang der Apple-Mitarbeiter verwundert: Eine solche Hinweismeldung in iTunes gibt es nicht oder zumindest nicht mehr. Das war ein wertvoller Hinweis für mich und ich ließ mich nicht länger vom Ausbleiben einer Meldung irritieren. Laut Apple sollte also alles in Ordnung sein.

Kurz darauf testete ich noch einmal mit einer Simyo SIM Karte und siehe da: Mein gutes altes iPhone 3GS wählte sich im Simyo Netz ein. Die wiedergewonnene Freiheit fühlt sich gut an! 😉

Fazit

Schlussendlich kann ich sagen, dass der Unlock meines iPhone 3GS neben kleinen Irritationen doch recht glimpflich verlief. Der Leitfaden auf der T-Mobile Seite sollte aber mal überarbeitet werden: Es gibt keine Bestätigung zur Freischaltung in iTunes (mehr)!

, , , , , ,

8 Responses to iPhone 3GS Unlock bei T-Mobile: Der offizielle Weg

  1. Elvan 11.10.2011 at 11:22 #

    Hallo wollte einfach mal erwähnen das der beitrag von dir sehr gut geschrieben und erklärt ist.
    Mir persönlich hat es geholfen weil ich jetzt am Sonntag mein 3gs auch offiziell entsperren lassen kann und weiss jetzt wie das gehen soll und auf was ich achten muss.

    Sehr gut und vielen vielen Dank

    MfG
    Karagöz Elvan

    • Timo 11.10.2011 at 12:38 #

      Hi Elvan,
      freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt. Ich drücke dir die Daumen für die Entsperrung! 😉

  2. Jonas Kurth 03.11.2011 at 15:08 #

    Dankeschön. 🙂
    Ich habe die Entsperrung angefordert und hoffe, dass es funktioniert. 🙂

  3. Marco Vogel 27.03.2012 at 17:27 #

    Hallo,
    Toller bEricht vorab 🙂

    Habe vorhin mein 3G S auch Freischalten lassen, aber noch nicht an iTunes gesteckt. Du schreibst du hast es ein paar Stunden später schonmal drangesteckt. Glaubst du es war schon da unlockes, oder erst nach den 2 Tagen?

    Mfg Marco

    • Timo 27.03.2012 at 20:48 #

      Hi Marco,
      ich glaube bei mir war das Problem eher meine alte O2 SIM Karte. Ich schätze mit der alternativen Simyo Test SIM hätte es auch schon früher geklappt, nur darauf kam ich halt erst später … 😉

  4. Tom 01.08.2012 at 10:05 #

    Hallo hab heute auch nach gestriger Entsperrung durch t-mobile
    meine iphone 3 gs wieder hergestellt und lasse gerade das Backup wieder einspielen.
    Iphone hat auch schon meinen neuen Provier Klarmobil eingeblendet.
    Karte schein zu funktionieren. Auch ohne irgend eine Meldung im Itunes, dass das Iphone jetzt freigeschaltet wurde.

  5. Julia 14.09.2012 at 15:57 #

    Hallo zusammen,

    auch ich wollte gerade mein Iphone 3gs entsperren. Wenn ich dann die entsprechende IMEI eingebe hab ich zwei Iphone-typen zur Auswahl. 3gs 32 gb schwarz und 32 gb schwarz. Jetzt hab ich aber eins mit 16 gb weiß. Wie soll ich nun vorgehen?

  6. Klaus 07.12.2012 at 08:39 #

    Hallo habe auch etwas Stress mit der Entsperrung meines iPhone 4 gehabt.

    Entsperrung über t-mobile; Wiederherstellung über iTunes ohne Hinweis, dass Gerät entsperrt ist; congstar-Karte (D1-Netz) eingelegt, das Netz ist verfügbar (Telefonieren/SMS’en funktioniert), der Netzbetreiber (D1) wird aber nicht angezeigt (bei manueller Netzauswahl ist keine Bezeichnung im Feld; andere verfügbare werden aufgeführt und bei Auswahl auch oben links neben den Balken angezeigt), Unter Einstellungen/Allgemein/Info steht immer noch Telekom als Netzbetreiber.

    Kann sich jemand darauf einen Reim machen?

    Danke für Hinweise
    mfg Klaus

  7. Hey there, You have done a great job. I will certainly digg it and personally recommend to my friends.
    I’m confident they’ll be benefited from this site.

  8. ParisUMadise 28.06.2016 at 17:11 #

    Exceptional post however I was wondering if you could write a litte more on this
    subject? I’d be very grateful if you could elaborate a little bit further.
    Thank you!

  9. ReenaTCookus 21.07.2016 at 15:31 #

    Very quickly this site is going to be famous among all blogging people, as a result of it’s
    fastidious articles

  10. celtics jerseys cheap 14.08.2016 at 23:12 #

    celtics jerseys cheap cheap blank jerseys – http://grandvert-kyukaruizawa.jp/wp/wp-content/uploads/2012/05/1985-12-16.pdf

  11. JuanULoffier 24.09.2016 at 13:37 #

    I love your website.. excellent colors & theme.

    Do you design this amazing site yourself or would you hire someone to do it to suit your needs?
    Plz respond as I’m trying to construct my own, personal
    blog and wish to find out where u got this from. appreciate it

  12. good cheap jerseys 27.09.2016 at 17:07 #

    good cheap jerseys fake nfl jerseys fгom china

  13. Movie 17.10.2016 at 15:10 #

    I do agree with all the concepts you’ve offered in your post.

    They’re really convincing and will definitely work.
    Still, the posts are very brief for starters. May
    just you please extend them a bit from next
    time? Thank you for the post.
    Vernon
    Vernon
    Vernon
    Vernon
    Vernon
    Vernon
    Vernon
    Vernon

  14. pokemon go hack youtube 01.11.2016 at 19:09 #

    Nintendo owns a 3rd of Pokemon Company and both have undisclosed stakes in Niantic.

  15. cheap authentic nike nfl jerseys china – Welcome to
    Cheap Nfl Nike Jerseys From China site – one of the best cheap
    Jake Schum jerseys suppliers on the Internet. We specialise
    in the manufacture and supply of top quality cheap offer.

    It’s an remarkable paragraph in support of all the online users; they will obtain advantage from
    it I am sure.

Leave a Reply

8 + 7 =