Topmodel(l) mit Traummaßen: Seagate bringt dünnste externe Festplatte auf den Markt

GoFlex Slim ist mit 9 Millimetern Höhe und 2,5-Zoll die ideale Speicherlösung für Netbooks und schlanke Laptops

Dünner, leichter, stylischer – so lauten die Komparative des modernen digitalen mobilen Lebensstils, und damit steigen auch die Anforderungen an mobile Geräte in puncto Design. Seagate, weltweit führender Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, wird diesem Trend mit seiner neuesten tragbaren externen Festplatte in jeder Hinsicht gerecht: Die GoFlex Slim ist so dünn wie ein Bleistift, überzeugt durch ein schickes Design und punktet mit Traum-Maßen von nur 9 Millimetern Höhe und 2,5-Zoll. Damit passt das neue ultraschlanke Mitglied der GoFlex Familie problemlos in jede Hand- und Westentasche und ist überall der ideale Begleiter. Zum Einsatz kommt die GoFlex Slim immer dann, wenn der Speicherplatz des Netbooks oder Laptops für die wachsende private digitale Entertainment-Sammlung an Filmen, Musik oder Fotos nicht mehr ausreicht.

Schickes Model(l) für die private Multimedia-Bibliothek „To Go“
Nicht nur bei Laptops und Netbooks heißt die Devise heutiger Multimedia-Konsumenten „so schlank, leicht und stylisch wie möglich“. Mit Zunahme digitaler Sammlungen im Privatbereich setzt sich dieser Trend jetzt auch bei tragbaren externen Speicherlösungen durch. Damit die Multimediabibliothek immer und überall mitgenommen und genutzt werden kann, muss der Speicherträger bei maximaler Kapazität so leicht und Platz sparend wie möglich sein.

Mit der neuen GoFlex Slim von Seagate können Nutzer ihre digitalen Daten einfach mit ihrem Computer synchronisieren und so hunderte Filme in DVD-Qualität oder tausende Fotos oder digitale Musik speichern und überallhin mitnehmen. Mit ultraschlanken 9 Millimetern Höhe ist die externe Festplatte um rund 40 Prozent dünner als ihre Schwester, die GoFlex Ultra-Portable. Ausgestattet mit 7200RPM und einer USB3.0 Schnittstelle ist ein bis zu zehnmal schnellerer Datenaustausch möglich. So liefert die Festplatte mühelos schnellen Zugang zu großen Multimedia-Dateien wie zum Beispiel HD-Filmen und Videospielen. Durch die hohe Laufwerkgeschwindigkeit kann die Plug-and-Play USB3.0 Schnittstelle voll ausgeschöpft werden, ohne in der USB2.0 Kompatibilität einbüßen zu müssen. Die in der Festplatte bereits vorinstallierte Premium Backup Software sorgt zudem laufend für automatische Backups und verschlüsselt die Dateien und Ordner.

„Wir haben die neue GoFlex Slim vor dem Hintergrund entwickelt, dem wachsenden Trend privater Multimedia-Bibliotheken und der damit verbundenen Nutzung tragbarer Speicherlösungen gerecht zu werden“, so Patrick Connolly, Vice President und General Manager Retail bei Seagate. „In Kombination mit der ultradünnen internen Festplatte Momentus Thin, mit der Seagate bereits 2009 auf den Markt von immer schmaleren Notebooks reagiert hat, bricht die neue externe Festplatte GoFlex Slim alle Grenzen des bisher Möglichen im Hinblick auf eine designschöne, kapazitätsstarke und ultraleichte Speicherlösung.“

Preis und Verfügbarkeit
Auf der International Consumer Electronis Show im Januar 2011 wurde die designstarke GoFlex Slim erstmals der Öffentlichkeit präsentiert – jetzt ist sie im Online-Shop auf www.seagate.com, im Fachhandel und bei ausgewählten Online-Händlern erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis für Deutschland: 89,- EURO.

, , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply