Coole Sache: Braid am MacBook Pro mit PS3-Controller

Vor einigen Tagen habe ich mir das Indie-Game “Braid” im Mac App Store gekauft. Das Jump’n’run-Knobel-Spiel hat mich vom ersten Moment an gefesselt. Es ist in jeglicher Hinsicht ein sehr kreatives Spiel: die Grafik ist malerisch schön, der Soundtrack elektronisch elektrisierend, die Spielmechanik mit ihren Timeshifts interessant, gefüllt mit knackigen Rätseln und begleitet von einer prosaisch erzählten Geschichte. Also eben genau mein Ding!

Anfangs hab ich es einfach mit der Tastatur gespielt, das geht sehr gut. Dann kam ich auf die Idee, es mal mit nem PS3-Controller zu versuchen und siehe da: das geht am Mac ganz einfach!

Unter Snow Leopard bedarf es keiner weiteren Treiber oder Extra-Tools. Einfach Bluetooth einschalten und den Dualshock per USB-Kabel ein Mal mit dem Mac verbinden. Schon taucht der Controller in der Geräteliste auf. Dann kann man das Kabel entfernen, der Controller ist verbunden. Im verbundenen Status blinken die LEDs dauerhaft und es wird keine Nummer zugewiesen wie wenn er mit der PS3 connected ist.

[nggallery id=18]

Beim Start von Braid dann auf die Checkbox “Gamepad” klicken und die Tasten je nach Geschmack konfigurieren. Im Spiel funktionieren alle Tasten außer dem Analog-Stick.

Übrigens gibt es bei Apple ein Tool zum Konfigurieren von Gamepads auch anderer Fabrikate zum Download. Es nennt sich GamePad Companion 2.4.

So, und nun schön zurück lehnen und die nächsten Puzzleteile in Braid sammeln… 😉

Braid gibt es für Windows PC, Xbox Live Arcade und Mac OS. Falls ihr es noch nicht kennt, schaut es euch mal auf der offiziellen Webseite an, es lohnt sich: http://braid-game.com/

, , , ,

2 Responses to Coole Sache: Braid am MacBook Pro mit PS3-Controller

  1. gaspad 23.09.2012 at 18:02 #

    Geht das auch bei anderen Spielen ??

    • Timo 09.10.2012 at 21:23 #

      Ja, kommt immer auf das Spiel an.

  2. jocuri cu mario 12.02.2016 at 18:15 #

    The Spanish objectives came late, within the final 20 minutes, from Mario Gaspar
    of Villarreal after which a second from Arsenal’s Santi Cazorla, and they always felt
    like they’d come.

  3. jocuri cu mario 17.02.2016 at 14:18 #

    The primary objective was a superb volley from the correct-back Mario Gaspar who swivelled and turned in mid-air to
    attach with the ball.

  4. Nfl Scores 11.12.2016 at 11:16 #

    I am really loving thhe theme/design of your site.
    Do youu ever runn into any internet browsewr compatibility problems?
    A small number of my blog audience have complained about my site nott workiing correctly in Explorer but looks great in Firefox.
    Do you have any ideas to help fix this problem?

  5. 92John 14.12.2016 at 23:57 #

    Hi blogger !! I read your website everyday and i must say you have hi quality content here.
    Your page deserves to go viral. You need initial boost only.
    How to go viral fast? Search for: forbesden’s tools

  6. york jets jerseys 15.01.2017 at 23:33 #

    Hmm is anyone else encountering problems with the images on this blog loading?
    I’m trying to find out if its a problem on my end or if it’s
    the blog. Any responses would be greatly appreciated.

Leave a Reply

sixteen + five =